HIM In Words

1 2 3 4 5 6 7 8 9

 Bildung  Education 
Bildung


Der Löwe von Judah hat gesiegt
Haile Selassie I, Auserwählter Gottes
König der Könige Äthiopiens

Eine starke und freie Nation kann nur auf Bildung basieren.

Um das Leben lebenswert zu machen ist es auch notwendig andere Dinge zu erwerben, die man nur durch Bildung erreichen kann. Lernen und seine Anwendung muss genährt sein vom Glauben an Gott, Ehrfurcht vor der menschlichen Seele und Respekt gegenüber dem denkenden Geist.

Es gibt keinen sichereren Ankerplatz für unser Lernen, unser Leben und unsere Taten, als jenen, der mit göttlichen Lehren und dem Besten des menschlichen Verstandes versehen ist. Die Führer die sich hier gründeten, sollten geleitet werden von den fundamentalen Werten und der moralischen Kraft, die seit Jahrhunderten den Inhalt unserer religiösen Lehren bestimmten.

Es sind grausame Zeiten, wenn sich Nationen gegen Nationen erheben, Spannungen sich steigern und Katastrophen jederzeit möglich sind. Die Zurückhaltung sinkt. Frieden und Leben sind bedroht von Missverständnis und Konflikt. Jetzt ist es an der Zeit, dass die menschliche Beziehung zu Gott die Grundlage für all seine Bemühung nach Erleuchtung, und Bildung die Basis für Verständnis von Zusammenarbeit und Frieden darstellen muss.

Das Vorhandensein von fähigen und geübten Arbeitskräften ist absolut notwendig für den Fortschritt und die Entwicklung eines jeden Staates. Es ist die heilige Pflicht und Verantwortung der Schüler und Eltern, dass die Fehler der Vergangenheit nicht wiederholt werden, und dass die für das Lernen vorgesehene Zeit nicht unachtsam von den Schülern verschwendet wird, indem sie der Anstiftung einiger fehlgeleiteten Unruhestifter folgen, welche erst noch Wert und wahre Bedeutung von Bildung verstehen müssen.

Das Heil unseres Landes Äthiopien, was wir euch wiederholt erklärt haben, hängt primär an der Bildung. So wie Äthiopien eins ist, ist auch sein Volk eins, und Bildung ist der einzige Weg diesen Zustand zu bewahren.

In allen Ländern der modernen Welt sind spezielle Kenntnisse erforderlich, um Förderung von Landwirtschaft, Industrie, Handel und Dienstleistung erreichen zu können. Diese Kenntnisse können nur durch die von den Universitäten bereitgestellten Mitteln gesichert werden.

Wir glauben, dass die heutigen Universitäten die vielversprechendste Hoffnung für konstruktive Lösungen zu Problemen dieser Welt sind; Probleme, die das friedliche Zusammenarbeiten von Staaten verhindern und welche die Welt und die Menschheit mit Tod und Katastrophe bedrohen.

Von Universitäten müssen Leute, Ideen, Kenntnisse, Erfahrungen und technische Fähigkeiten und das tiefe menschliche Verständnis kommen, das lebensnotwendig für ertragreiche Beziehungen unter den Nationen ist. Ohne diese kann die Weltordnung, nach der wir so lange strebten, nicht festgelegt werden.

Eine gut unterichtete öffentliche Meinung ist essentiell für das Wachstum von politischem und sozialem Bewusstsein. Nur der, der informiert ist, kann intelligent zur Entwicklung seiner Nation Stellung nehmen und nur durch solche Stellungnahmen können Fehler behoben und Fortschritt angeregt werden.

Wir müssen heranziehen, was in unserer Geschichte und unseren Tradition wertvoll und von Bedeutung ist und es vereinigen mit bestem modernen Lernen.

Wir erwarten von euch, denen wir die Möglichkeit der Bildung gegeben haben, unserem Land innerhalb eures gewählten Bildungsfeldes produktiv zur Hand zu gehen.

Wenn sich Frauen in ihrer Bildung weiterentwickeln, können sie ihre natürliche Schwäche bezwingen und ihrem Land genauso dienen wie Männer dies tun.

Unser Wunsch ist es, die Verbreitung von Bildung unter allen Afrikanern im gleichen Maße wie unter unseren eigenen Bürgern zu sichern.

Ein Vater sollte nicht nur Reichtum vermachen, sondern auch für geeignete Bildung sorgen können. Bildung ist wertvoll, wenn sie in Individuen mit gutem Charakter und Respekt für Gott gegründet ist. Wir wünschen uns, dass euer Schicksal von einer Bildung umfasst sei, die fest auf gutem Charakter vor den Menschen und Respekt vor Gott basiert.

Jeder, der sich wünschen mag alleine von dem ihm gegebenen Wissen zu profitieren, anstatt anderen durch Wissen zu dienen, welches er sich durch Lernen selbst angeeignet hat, betrügt das Wissen und macht es wertlos.

Eines Menschen Glück ist es, seinen Bruder glücklich zu machen und seinem Land zu dienen. So ist es möglich, den hohen Stellenwert von Wissen zu rechtfertigen. Wissen ist Macht. Wenn Wissen nicht für seinen eigentlichen Zweck verwendet wird, zu erschaffen, wird es ohne Zweifel zerstören.

Wenn wir so viele Opfer für die Bildung unserer Jugend erbracht haben, dann nur, weil wir davon überzeugt sind, dass Äthiopien nur durch intellektuellen Fortschritt und Bildung zu sich kommen kann und seinen gerechten Beitrag zur Geschichte des Mittleren Ostens leistet.

Wir glauben, dass allein durch Wahrheit Freiheit entsteht und nur ein gebildetes Volk sich selbst frei und seines eigenen Schicksals Schmied nennen kann. Nur mit einem gebildeten Volk können repräsentative und demokratische Organe der Regierung ihren Einfluss auf den nationalen Fortschritt ausüben.



Das Wort seiner Majestät


Übersetzung: Ras Alex, Roots

Diese Übersetzung ist Eigentum der Autoren, wir übernehmen keine Gewährleistung für Korrektheit

15.08.2021

Seitenanfang

HIS Imperial Majesty Haile Selassie I

HIS Imperial Majesty Haile Selassie I

Education


The Lion Of Judah has prevailed
Haile Selassie I, Elect of God
King Of Kings of Ethiopia

A strong nation and a free nation can only base itself upon education.

In order to make life worthwhile it is also necessary to acquire other things that can only come about after the acquisition of learning. Learning and technical training must be nurtured by faith in God, reverence for the human soul, and respect for the reasoning mind.

There is no safer anchorage for our learning, our lives and our actions than that provided by divine teachings coupled with the best in human understanding. The leaders developed here should be guided by the fundamental values and the moral power which have for centuries constituted the essence of our religious teachings.

These are crucial times when nations rise against nations, tensions increase and disaster is possible at any moment. Distances are shrinking. Peace and life itself are threatened by misunderstanding and conflict. Now is the time when man's relationship to God must be the foundation for all his efforts toward enlightenment, and learning the basis for understanding cooperation and peace.

The existence of a skilled and trained manpower is an absolute necessity for the progress and development of any country. Therefore, it is the sacred duty and responsibility of students and parents to see to it that the mistakes of the past are not repeated and that time which should be devoted to the pursuit of learning is not wasted by students heedlessly, following the instigation of a few misguided troublemakers who have yet to understand the value and the true meaning of education.

The salvation of our country Ethiopia, we have repeatedly stated to you, lies primarily in education. As Ethiopia is one, all Ethiopians are also one and education is the only way to maintain the condition.

In all countries of the modern world, special competence is required to deal with the advancement of agriculture, industry, commerce and the civil service. That competence, can be secured only through the facilities provided in modern universities.

We believe that the universities today stand as the most promising hope for constructive solutions to the problems that beset the modern world, problems which prevent the peaceful cooperation of nations and which threaten the world and humanity with death and disaster.

From universities must come men, ideas, knowledge, experience, technical skills and the deep human understanding vital to fruitful relations among nations. Without these, world order for which we have so long strived, cannot be established.

A well informed public opinion is essential to the growth of political and social awareness. Only he who is informed can comment intelligently on his nation's development and only by such comments can errors be corrected and progress stimulated.

We must draw on what is valuable and meaningful in our history and tradition, merging this with the best in modern learning.

We expect from you, to whom we have given the opportunity of education in your chosen field great and productive service to our country.

If women develop in education, they can overcome the natural weakness and serve their country as men do.

It is our wish to assure the spread of education among all African People as much as among our own subjects.

A father should bequeath not only wealth but also provide proper education. Education has value when it is established in individuals of good character with respect to God. We wish that your destiny shall be embraced in an education firmly based in good character before men and respect before God.

Any who may wish to profit himself alone from the knowledge given him, rather than serve others through the knowledge he has gained from learning, is betraying knowledge and rendering it worthless.

A man's happiness is to make his brother happy, and to serve his country. Thus it is possible to justify for knowledge its high and deserved place. For knowledge is power. If it is not applied to its proper purpose, to create, let there be no doubt, it will destroy.

If we have made so many sacrifices for the education of our youth, it is because we are convinced that only through intellectual progress and education can Ethiopia come into its own and make it's just contribution to the history of the Middle East.

We believe that from truth alone is born liberty and only an educated people can consider itself as really free and master of its fate. It is only with an educated people that representative and democratic organs of government can exercise their influence for national progress.

06.01.2022

Seitenanfang

HIS Imperial Majesty Haile Selassie I

HIS Imperial Majesty Haile Selassie I

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9

(C) Rasta-Revolution.de 2007

Seitenanfang

E-Mail